Stressmanagement

Stressbewältigung heidelberg

STRESSMANAGEMENT

Fragst du dich manchmal, wie du alles schaffen sollst, was der Alltag dir abverlangt?

Der heutige Lebensstil ist geprägt durch ständige Reizüberflutung durch die Medien, Zeitdruck, ein Überangebot von Freizeitaktivitäten, oftmals lange Wege zur Arbeit bei hohem Verkehrsaufkommen, Lärmbelastung, Leistungsdruck, Perfektionismus, sowie Erreichbarkeit zu jeder Zeit und überall. Immer mehr Menschen aus allen Berufsgruppen – zunehmend auch Schüler und Studenten – fühlen sich diesen Anforderungen auf Dauer nicht gewachsen, sind erschöpft, gereizt, deprimiert und überfordert.

Chronischer Stress kann zu Schlafstörungen, Verdauungsstörungen, Magen- und Darmgeschwüren, hohem Blutdruck, Atembeschwerden, Spannungsschmerz in verschiedenen Körperregionen, Sodbrennen, Erschöpfungszuständen, Konzentrationsschwäche, allgemeiner Unruhe, Angespanntheit, Besorgtheit, Niedergeschlagenheit und Depressionen führen. Schlimmstenfalls kommt es zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder zum Burnout. Die Weltgesundheitsorganisation hat darauf hingewiesen, dass Stress zu den größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts gehört.

Stressmanagement bietet ebenso wie das Achtsamkeitstraining einen Ausweg aus dem Hamsterrad. Die Lebensumstände lassen sich manchmal nicht verändern, aber man kann lernen, besser damit umzugehen.

Die Kurse ersetzen jedoch keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung!

STRESSBEWÄLTIGUNG IM ALLTAG

Das Ziel dieses Präventionskurses ist es, einen besseren Umgang mit Stresssituationen zu erlernen. Erkenntnisse aus der Stressforschung bilden die Grundlage für Übungen und Reflexionen. Du lernst Bewältigungsstrategien kennen, die du im Alltag einsetzen kannst, um Stress abzubauen oder gar nicht erst aufkommen zu lassen, mit Stresssituationen gelassener umzugehen und zu entspannen.

Zu den Inhalten gehören unter anderem:

  • Das Stressgeschehen
  • Stresstypen
  • Kognitive Umstrukturierung
  • Ressourcen
  • Kommunikation
  • Zeitmanagement
  • Entspannung
  • Denkmuster und Glaubenssätze

Die Kursgebühr für 8×90 Minuten beträgt 168.- EUR incl. 19% USt.Anmeldung

Ein Zuschuss kann bei den gesetzlichen Krankenkassen nach Kursende beantragt werden. Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist eine Kostenübernahme durch den Arbeitgeber möglich.

NÄCHSTE KURSE:

8 x Montags von 17:45 – 19:15 Uhr
23.03. – 18.05.2020
25.05. – 20.07.2020

Kursort: Gaisbergstraße 41, 69115 Heidelberg-Weststadt

Fragen beantworte ich gerne unter 0173 – 88 533 83 oder per Mail.