Achtsamkeit

MBSR Heidelberg

ACHTSAMKEIT

„Was Achtsamkeit uns lehrt, liegt auf mehr als nur einer Ebene:
Sie lehrt uns, vom Aktionsmodus in den Seinsmodus zu wechseln, Zeit für uns selbst zu beanspruchen, unseren Lebenspuls zu verlangsamen, innere Ruhe und Selbstakzeptanz zu pflegen, den Geist in seiner Sprunghaftigkeit zu beobachten, die Gedanken zu beobachten und loszulassen, ohne uns in sie zu verstricken oder von ihnen fortgetragen zu werden. Achtsamkeit lehrt uns, vertraute Probleme in neuem Licht zu sehen und zu erkennen, wie alles miteinander zusammen hängt.“
Jon Kabat-Zinn

 

MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR (mindfulness based stress reduction) ist ein 8-wöchiges effektives Trainingsprogramm der Achtsamkeit, das von dem Molekularbiologen Dr. Jon Kabat-Zinn in den 1970er Jahren entwickelt wurde. Er ist Gründer der Stress Reduction Clinic des University of Massachusetts Medical Center, wo seine wissenschaftlich fundierte Methode schon Tausenden von Patienten erfolgreich vermittelt wurde.

MBSR hat  seitdem weitreichende Verbreitung im Gesundheitsbereich, in Unternehmen und in sozialen und pädagogischen Einrichtungen gefunden und die Wirksamkeit der Übungen wurde in zahlreichen internationalen Studien belegt.

Die weltanschaulich neutralen Kurse sind geeignet für Teilnehmer/innen, die achtsamer und bewusster leben und sich auf Entdeckungsreise zu sich selbst begeben möchten.

Menschen, die sich durch die Anforderungen des Alltags überlastet fühlen, können mit Hilfe des Programms wieder zu innerer Ruhe und Gelassenheit finden und einen konstruktiven Umgang mit Belastungen lernen.

Bei vielfältigen gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen kann MBSR den Heilungsprozess unterstützen. Regelmäßiges Üben wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus und das Programm kann dabei helfen, mit Schmerzen besser umzugehen.

Zu den Kursinhalten zählen:

  • Einführung in die Praxis der Achtsamkeit
  • Bodyscan
  • Die Achtsamkeitsmeditation
  • MBSR-Yoga
  • Reflexionsübungen
  • Achtsame Kommunikation
  • Achtsamer Umgang mit Gefühlen
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Schwerpunktthema Stress

Die bereit gestellten Audiodateien und Kursunterlagen unterstützen das regelmäßige Üben zu Hause.

Der Kurs umfasst acht Termine à 135 Minuten, sowie einen Achtsamkeitstag am Wochenende, an dem die Übungen vertieft werden.

Meine Kurse entsprechen dem Qualitätsstandard des MBSR Verbandes. Sie werden von den gesetzlichen Krankenkassen als gesundheitliche Präventionsmaßnahme bezuschusst. Bitte informiere dich bei deiner Kasse. MBSR ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

Die Kursgebühr für 8 x135 Minuten sowie Achtsamkeitstag beträgt 350 EUR.
Die Kursgebühr beinhaltet Audiodateien, ein Begleitheft und ein individuelles Vorgespräch.

Ein Zuschuss kann bei den gesetzlichen Krankenkassen nach Kursende beantragt werden. Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist eine Kostenübernahme durch den Arbeitgeber möglich.

NÄCHSTE KURSE:

29.09. – 17.11.2020, 8 x Dienstags von 18:30 – 21 Uhr. Achtsamkeitstag am 01.11. von 10 – 15:30 Uhr.

21.10. – 16.12.2020, 8 x Mittwochs von 18:30 – 21 Uhr. Achtsamkeitstag am 29.11. von 10 – 15:30 Uhr.

24.11. – 19.01.2021, 8 x Dienstags von 18:30 – 21 Uhr, Achtsamkeitstag am 10.01. von 10 – 15:30 Uhr.

Fragen beantworte ich gerne unter 0173 – 88 533 83 oder per Mail.                                                                                 Anmeldung

 MBSR-VERTIEFUNGSKURS

Der Halbjahreskurs mit monatlichen Treffen richtet sich an ehemalige MBSR-Kursteilnehmer/innen. Hier habt ihr die Möglichkeit, bei Meditationen, Achtsamkeitsübungen und Austausch über Themen in Bezug auf Achtsamkeit gemeinsam die Praxis aufrecht zu erhalten und zu vertiefen.

Anmeldung
Die Kursgebühr für 6 x 90 Minuten beträgt 128 EUR.

TERMINE: Im Moment ist noch kein neuer Termin geplant. Wenn du Interesse am Kurs hast, setze ich dich gerne auf die Warteliste.                                                  

 

OFFENER ACHTSAMKEITSTAG

Die offenen Achtsamkeitstage richten sich an alle, die bereits irgendwo an einem MBSR-Kurs teilgenommen haben und mit den Grundübungen des Programms vertraut sind. Dies ist eine gute Gelegenheit, um die Praxis aufzufrischen, zu vertiefen und eine Auszeit zu nehmen.

NÄCHSTER TERMIN: Sonntag, 22.11.2020 von 10 – 15:30 UhrAnmeldung

Teilnahme 45.- EUR                                                                                      

 

 

MEDITATIONSPRAXIS

Ein bis zwei Mal im Monat haben ehemalige MBSR-Kursteilnehmer/innen die Möglichkeit, gemeinsam zu praktizieren. Alleine fällt es manchmal schwer, die Achtsamkeitspraxis fortzusetzen und aufrecht zu erhalten. Eine Gruppe motiviert und unterstützt dabei.

Wir treffen uns Donnerstags von 19 – 20 Uhr zur Meditation ohne Anleitung (30 Minuten Sitzmeditation, 5 Minuten Gehmeditation, 25 Minuten Sitzmeditation.) Wer Lust hat, kann anschließend noch zum Austausch bleiben.

Die nächsten Termine findet Ihr bald an dieser Stelle. Unkostenbeitrag 5.- EUR.